Archiv

 
 

Wien ist Musterstadt des sozialen Wohnbaus

Wien ist Musterstadt des sozialen Wohnbaus

Pamela Rendi-Wagner, Partei-Vorsitzende der österreichischen Sozialdemokraten, besuchte die Biotope City Wienerberg, zusammen mit dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál. „In der Biotope City Wienerberg ist es der Stadt erfolgreich...

Die BIOTOPE CITY-BAUANLEITUNG in der PRESSE

Die BIOTOPE CITY-BAUANLEITUNG in der PRESSE

Die österreichische Tageszeitung 'Die Presse' hat die 'Bauanleitung für eine Biotope City' entdeckt und eine Besprechung darüber gebracht: "Eine Bauanleitung für die grüne Stadt der Zukunft" "Die Stadt und die Natur vereinen – das ist das Grundprinzip der Biotope...

DIE INSEL DER WILDEN WIENER

DIE INSEL DER WILDEN WIENER

Eine unbewohnte Insel mitten in der Großstadt, wo Rehe und Biber leben, wo Graureiher und Kormorane reiche Fischgründe vorfinden, wo Beutelmeisen ihre kunstvollen Nester bauen? Ein romantischer Traum? Innerstädtische Naturgebiete oder Brachflächen stehen unter hohem...

RAUM – ZEIT

RAUM – ZEIT

Präsentation von Colette van Landuyt - 2. Teilnehmerin in QuoVadis? 2222 Zusammenfassung: Der Bruch zwischen Raum und Zeit in der westlichen Kultur führte zu einem radikalen Bruch mit der Natur. Die Natur ist nicht sensibel für Ideologien; es tut für seine Wirkungen....

Prinzessinnengärten Berlin gesichert

Prinzessinnengärten Berlin gesichert

Grosse Erleichterung: Die Prizennzessingärten, 10 Jahre lang am Moritzplatz in Kreuzberg, habe nun eine vertragliche Absicherung für ihren neuen Standort auf dem Neuen St. Jacobi Friedhof in Berlin-Neukölln. Das ist ein Gelände von 7 ha, auf dem nun...

Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

GRÜNSTATTGRAU hat mit Vertreter*innen der Branche Bauwerksbegrünung das Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020 herausgebracht. Dieses Positionspapier ist ein „Beitrag der Bauwerksbegrünung zur Konjunkturbelebung und ökologischen Transformation der österreichischen...

Mercator Hallenbad Amsterdam

Mercator Hallenbad Amsterdam

Blick in die Geschichte des urbanen Grün: Wegen Protests der Anwohner konnte das Hallenbad in einem Amsterdamer Innenstadtpark nur vollständig von Grün bedeckt gebaut werden. Architekt Ton Verhoeven, Begrünung Patrick Blanc

Unsichtbare Bausteine einer Biotope City

Unsichtbare Bausteine einer Biotope City

[:en]The Biotope City Wienerberg contains many qualities that will not be immediately visible after completion at the end of 2020. Now IBA Vienna has published the broschure “Hidden Treasures”, which describes the hidden treasures of this forward-looking green district.

Gartenstadtbewegung

Gartenstadtbewegung

Rezension. Eine Revue von Texten der Gartenstadtbewegung, die viel zu denken gibt hinsichtlich unserer heutigen Diskussion über Probleme von Wohnungsbau, Umwelt, Preissteigerung und Spekulation.

Leben in der Biotope City Wienerberg

Leben in der Biotope City Wienerberg

Broschüre für Bewohner, die einen guten Überblick über die Besonderheiten dieses besonderen neuen Quartiers gibt – auch für Architekten und andere professionell mit Planen und Bauen Beschäftigte interessant mit einem detaillierten Einblick in verschiedene Dimensionen einer Biotope City.

Ökologische Gesamtkonzepte

Ökologische Gesamtkonzepte

Ein ökologisches Gesamtkonzept für Gebäude zu erarbeiten und in einem entsprechenden Stufenkonzept umzusetzen, sollte Grundlage aller zukünftigen Planungen sein. Für Berlin werden die Strategien der Stadt vorgestellt.

Biotope City Wienerberg

Biotope City Wienerberg

Vision des‘Biotope City Quartier’ ©Schreiner&Kastler A BIOTOPE-CITY-QUARTIER FOR VIENNA Helga Fassbinder In Vienna, a 'Biotope City' district is currently under construction. A neighborhood based on the principles of Biotope City: the realization of a dense urban...

OT HOFFMANN

OT HOFFMANN

Ein Gebäude mitten in der Stadt, bewachsen mit Bäumen auf allen Etagen, gebaut schon in den 70er Jahren, lange vor dem Mailänder Bosco Vertikale. Ein Interview mit dem Architekten

WELTKONGRESS GEBÄUDEGRÜN 2020

WELTKONGRESS GEBÄUDEGRÜN 2020

    Fachkongress der Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung Der Bundesverband GebäudeGrün e. V. (BuGG) als Organisator und Veranstalter des Weltkongress Gebäudegrün 2020 ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern, Planern, Ausführenden, Produzenten, Ländern/Städten...

Ökologie und ein Waldturm

Ökologie und ein Waldturm

Eine Erkundung des Trudo-Waldturms durch Harrie van Helmond, Architekt und Mitglied von Biotope-City, Jannie Landa, aktiver Stadtgrüner und Mitglied von IVN Eindhoven und Tom van Duuren, Forstdirektor und Mitglied von Wilde Weelde, Abteilung für natürliche Umwelt.

BIOTOPE CITY – DIE GARTENSTADT DES 21. JAHRHUNDERTS

Wie können wir den Lebensraum des Menschen so einrichten und regulieren, dass er in einem Zusammenspiel mit anderen Arten von Leben seine Lebenszeit so gut und gesund wie möglich verbringen kann? Es gilt, die guten Ideen der Gartenstadt zu übersetzen auf die Situation des 21.Jhds.
– Helga Fassbinder –

Natur am Bau

Natur am Bau

‘Ökologie und Wahnsinn’ – ein Symposium auf Burg Hülshoff am 13.Sept.19 im Rahmen des Festivals ‘Natur am Bau’

Die Wiener Biotope City in der Presse

Die Wiener Biotope City in der Presse

Die Wiener Biotope City in der Presse In der österreichischen Tageszeitung DER STANDARD erschien kürzlich (Febr./März 2019) ein Artikel über die Biotope City in Wien. Woichiech Czaja  betont die stimulierende Wirkung von Grün auf die Gemüter und fügt dem Argument...

Rot als Grün

Rot als Grün

Rot als GrünDie Stadt als Natur: Gedanken über eine urbane Zukunft Helga Fassbinder Stadtplaner denken in den Farben Rot und Grün. Rot steht für Gebäude und Wege, Grün für Natur – und das sind Gegensätze. Auch im Gesetzbuch steht es so: Pläne unterscheiden zwischen...

Nicole Pfoser: Vertikale Begrünung

Nicole Pfoser: Vertikale Begrünung

Nicole Pfoser: Vertikale BegrünungFachbibliothek Grün272 S., Ulmer Verlag, Stuttgart, 2018 ISBN 978-3-8186-0088-4 Die Neuerscheinung von Ende 2018 zum Thema Vertikale Begrünung von Nicole Pfoser ist ein absolutes 'must' für alle, die mit Gebäudebegrünung zu tun haben....

Waterakkers Breda

Waterakkers Breda

Bij de aanleg van nieuwe woonwijken is het inmiddels usual om het regenwater niet meer dmv het riool af te voeren maar zo lang mogelijk op locatie te houden. Dit spaart rioolkosten en is ook een veel natuurlijkere werkwijze. Parkaanleg is een logische manier om de...

VAN ACHTERBUURT TOT GROENE OASE

VAN ACHTERBUURT TOT GROENE OASE

Alhoewel Coronationstreet uit de gelijknamige tv-serie zich in de Granada TV-studio bevond, zijn de echte achterbuurten - nog steeds - volop aanwezig in Groot Brittannië. Vuil geworden en vervallen bakstenen gevelfronten van lage rijtjeswoningen met soms prachtige 19...

Walking with Weeds

Walking with Weeds

Walking with Weeds Leora Rosner Now that summer has reached this shore, albeit for a mere few days, come and walk with me. Let’s see what’s growing along the sidewalks, streets, fences and empty lots. Let’s look at the wild potential in greening and cooling cities....

The Urbanity of Wild Plants

The Urbanity of Wild Plants

The Urbanity of Wild Plants Leora Rosner   Cooperation is  the wild plants' middle name, up against grey facades or a world of red brick. Urban spread amongst wild plants, can be true development in acceptance of their presence. Wild plants needn't be fenced out...

IBA-FOKUS – DIE STADT IM KLIMAWANDEL

IBA-FOKUS – DIE STADT IM KLIMAWANDEL

IBA-FOKUS – DIE STADT IM KLIMAWANDEL Mit „IBA-Fokus“ hat die Internationale Bauausstellung Wien gemeinsam mit dem future.lab der TU Wien einen mehrstufigen Diskussionsprozess gestartet über Themenstellungen, die in Zukunft verstärkt auf die Stadt zukommen werden. Im...

Remarks at High-Level Event on Climate Change

Remarks at High-Level Event on Climate Change

António Guterres, UN-Secretary-General:    REMARKS on CLIMATE CHANGE Speech at UN General Assembly, New York, 26.9.2018 ..."Climate change is the defining issue of our time – and we are at a defining moment. Many times journalists ask me...

MOSS AGAINST C02

MOSS AGAINST C02

MOSS AGAINST C02   Leora Rosner  In the daily surf  ‘n’ seek for innovative ways of greening the (barren) urban landscape I happened upon a small company, Groene Gevel Design (Green Gable Design), in Rotterdam. The question,  “what could possibly be new in the...

BIOTOPE CITY AS TEACHING

BIOTOPE CITY AS TEACHING

BIOTOPE CITY AS TEACHING Helga Fassbinder Within a few decades enormous changes in the general conditions of urban life became manifest: The emission of CO2, climate change, the explosion of the world population, a growing global feeding problem, shortage...

LE CONCEPT “BIOTOPE CITY”

LE CONCEPT “BIOTOPE CITY”

LE CONCEPT "BIOTOPE CITY" réponses aux questions d'Elisabeth Wertmann d’ Österreichisches Wirtschaftsblatt Helga Fassbinder: Le concept Biotope-City – la ville comme nature - est un concept englobant, plus étendu que les concepts de la ville durable (au sens de...

SHADE TREES, COOL SUMMER

SHADE TREES, COOL SUMMER

SHADE TREES, COOL SUMMER Leora Rosner Summer has arrived coupled with the urge to seek solutions to cool down. For some of us that urge comes only after baking in the sun in the form of a dip or a swim in cool waters. Others simply want to seek a cool...

DIE STADT BRAUCHT MEHR GRÜN

DIE STADT BRAUCHT MEHR GRÜN

DIE STADT BRAUCHT MEHR GRÜN Interview von Wojciech Czaja mit Helga Fassbinder   Wojciech Czaja Czaja: Haben Sie einen Garten? Fassbinder: Ja, ich wohne mitten in Amsterdam, an einer Gracht, und ich habe hinter dem Haus einen kleinen...

WILDPARK CITY

WILDPARK CITY

Die dichte Stadt als Natur – was heisst das über das Verhältnis von Wildtieren und Menschen? Helga Fassbinder legt eine verblüffende Sichtweise dar und stützt sich dabei auf den niederländischen Biologe Jelle Reumer, Direktor des Naturhistorischen Museums Rotterdam.

ZUR PHILOSOPHIE DES GRÜN

ZUR PHILOSOPHIE DES GRÜN

ZUR PHILOSOPHIE DES GRÜN Statement während der Alpbacher Baukulturgespräche 31.8.-1.9.2012 zum Thema "Lebensräume gestalten - wie lebt man in Zukunft?"  Helga Fassbinder Wir befinden uns in einer Zeit großer Umbrüche. Es sieht ganz so aus, als ständen wir...

THE NATURE OF GREEN

THE NATURE OF GREEN

THE NATURE OF GREEN Gary Grant Use of the term “green” could be a good thing—if it was clear that “being green” meant applying ecological knowledge. I was looking at an infographic on Twitter recently. It was in the form of a wheel of words, listing dozens of...

THE CONCEPT OF “BIOTOPE CITY”

THE CONCEPT OF “BIOTOPE CITY”

THE CONCEPT OF "BIOTOPE CITY"   Interview with Helga Fassbinder by Elisabeth Wertmann,  Österreichisches Wirtschaftsblatt Elisabeth Wertmann: Biotope City - what does this mean?  Helga Fassbinder: The concept "Biotope City" – city seen as nature – is an...

Urbane Blesshühner

Urbane Blesshühner

URBANE BLESSHÜHNER  Sema Bekiroviç In den Grachten von Amsterdam sind sie vielfach zu sehen: Blesshühner, die an den Kadewänden fouragieren, die Nester bauen und ihre Eier ausbrüten und dann zusammen mit ihren Kücken durchs Wasser schwimmen. Doch wo bei man als...

HIGH LINE New York EINST OASE, JETZT THEMENPARK

HIGH LINE New York EINST OASE, JETZT THEMENPARK

Hier eine kurze Erklärung des Projekts:"…Die High Line ist eine ca. 6 m über dem Strassenniveau verlaufende Bahnlinie, die in den 30er Jahren erbaut wurde, um gefährliche Güterzüge von den Strassen Manhattans fernzuhalten…. "Friends of the High Line" wurde von den...

Maria Auböck

Maria Auböck Foto: Klaus Ranger Von 1999-2017 hatte Maria Auböck den Lehrstuhl für Gestalten im Freiraum an der Akademie der Bildenden Künste München inne. Seit 1987 führt sie zusammen mit Janos Kárász das Atelier Auböck – Kárász Landschaftsarchitektur in...

 

Interessiert am Biotope City Konzept?

Wir freuen uns über Informationen, Beiträge zum Publizieren und über Fragen zur Umsetzung.

 

Impressum | Copyright: Stiftung Biotope City