BIOTOPE CITY JOURNAL

POTENTIALE und ELEMENTE für ARTENVIELFALT im Siedlungsraum

POTENTIALE und ELEMENTE für ARTENVIELFALT im Siedlungsraum

Wir reden vom Klimaschutz – aber die viel grössere Bedrohung ist der dramatische Verlust an Biodiversität. Wie können wir dem auch im urbanen Raum entgegensteuern? Urte Stahl gibt Anworten zur Bewältigung dieser komplexe Aufgabe.

Die Immobilienwirtschaft entdeckt die grüne Stadt

Die Immobilienwirtschaft entdeckt die grüne Stadt

Auch die Immobilien-Wirtschaft beginnt sich für die dichte Stadt als Natur zu interessieren! Schöner Artikel von Christian Hunziker über 4 Modellprojekte in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Darunter auch die Biotope City Wienerberg: sie zeigt, dass selbst bei...

Brandschutz bei Fassadenbegrünungen

Brandschutz bei Fassadenbegrünungen

Dr. Dieter Werner, Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstelle der Stadt Wien, Leiter des Bauphysiklabors  Ist Fassadenbegrünung feuergefährlich? Die Stadt Wien untersucht seit 2015 das Brandverhalten von Fassadenbegrünungen. Mittlerweile wurden etwa...

The production of the future: urban planning in civil society

Preliminary remark: This text was written in 1995 and published in 1997 in the anthology 'Zivile Gesellschaft' (Civil Society) edited by Schmals/Heinelt. Reading this text now, 25 years later, in the real year 2020, I am amazed at how accurately the necessity of the...

WILDPARK CITY

WILDPARK CITY

Die dichte Stadt als Natur – was heisst das über das Verhältnis von Wildtieren und Menschen? Helga Fassbinder legt eine verblüffende Sichtweise dar und stützt sich dabei auf den niederländischen Biologe Jelle Reumer, Direktor des Naturhistorischen Museums Rotterdam.

Fassadenbegrünung – Eine historische Einführung

Fassadenbegrünung – Eine historische Einführung

Gebäudebegrünung hat eine lange Tradition und wurde seit Jahrtausenden praktiziert: sie hat viele Vorteile – nicht allein ästhetisch, sondern auch hinsichtlich ihrer Effekte auf Umwelt und Gesundheit. In jüngster Zeit hat sie ein revival erfahren aufgrund des Klimawandels

WIE KÖNNEN STÄDTE DAZU BEITRAGEN, DAS ARTENSTERBEN ZU STOPPEN ?

WIE KÖNNEN STÄDTE DAZU BEITRAGEN, DAS ARTENSTERBEN ZU STOPPEN ?

Wir gehören ja mit der immer noch rasanten urbanen Ausbreitung von Versiegelung zu den grössten Übeltätern bei der Vernichtung von Lebensraum für Flora und Fauna. Aber muss das so sein? Das Konzept von Biotope City - die dichte Stadt als Natur verfolgt gerade die...

Aktivierung von Bürger*innen für Begrünung und deren Pflege

Aktivierung von Bürger*innen für Begrünung und deren Pflege

Ein zentrales Thema der Realisierung von intensiver Begrünung von Städten: Der Erfolg hängt wesentlich ab von der Mitwirkung von Bürger*innen beim Pflanzen und Pflegen. Wir haben Dipl.Ing. Susanne Formanek eingeladen, um uns dazulegen, wie eine...

Die Kombination Photovoltaik + Grün – eine win-win-Strategie 

Die Kombination Photovoltaik + Grün – eine win-win-Strategie 

Dr. Irene Zluwa stellt die Ergebnisse ihrer internationalen empirischen Studie über die Kombinationsmöglichkeiten und die Effekte zu Energiegewinnung, Biodiversität und Wohlbefinden dar. Dieser Vortrag ist zu finden auf dem youtube Kanal von BIOTOPE CITY JOURNAL...

Regenwassermanagement trifft auf Bauwerksbegrünung am Beispiel Wiens

Regenwassermanagement trifft auf Bauwerksbegrünung am Beispiel Wiens

Fällt Niederschlag auf eine Oberfläche, entscheidet ihre Beschaffenheit darüber, ob er durch die Fläche versickern kann oder nicht. Gerade im städtischen Raum ist ein hoher Anteil an Oberflächen – und damit der anstehende Boden – durch Bebauung und Infrastruktur...

GREENPASS-Zertifizierung für die Biotope City Wienerberg

GREENPASS-Zertifizierung für die Biotope City Wienerberg

Kathrin Gaál, Vize-Bürgermeisterin der Stadt Wien, und GREENPASS-CEO Florian Kraus (v.r.n.l.) bei der Verleihung des Zertifikats Platinum an das Quartier Biotope City Wienerberg am 21.6.2021 Es ist ein besonderer Tag - in zweifach Hinsicht: Wien ist weltweit die...

Die Biotope City Wienerberg – was ist daran so besonders?

Die Biotope City Wienerberg – was ist daran so besonders?

Die Biotope City Wienerberg ist ein Quartier, das in vielen Bereichen Neuland betreten hat. Darin steht sie in der grossen Tradition des Wiener Wohnbaus, der seit 100 Jahren immer wieder mit grossen Projekten weit hinausgeschossen ist über das, was zu der jeweiligen...

Grünere Strecke und Umgebung

Grünere Strecke und Umgebung

Die niederländische Bahn NS, ProRail und Bureau Spoorbouwmeester planen die Bahnhöfe und ihre Umgebung grüner zu gestalten. Bureau Bosch Slabbers Landscape Architects hat ein Handbuch "New Handbook for Green Design of the Travel Domain" erstellt. Das Handbuch ist der...

Urban Mining Pflanzsubstrate in Biotope Cities

Urban Mining Pflanzsubstrate in Biotope Cities

Pia Minixhofer, Bernhard Scharf, Sebastian Hafner, Thomas Romm Die Stadt im Wachstum In den kommenden Jahren werden immer mehr Menschen in Städten leben und arbeiten (UN 2018). Die damit einhergehende Notwendigkeit nach mehr Wohnraum und Infrastruktur lässt die...

Wohnbau im Klima-Notstand.

Wohnbau im Klima-Notstand.

Was tun gegen Klimanotstand? Was kann der Wohnbau tun? Bedarf es radikaler Maßnahmen oder können wir behutsam zu Werk gehen? Begrünen ist eine kostengünstige und rasch klimaeffiziente Maßnahme. Und sie ist behutsam…

Das Verhältnis Stadt und Natur in der Geschichte

Das Verhältnis Stadt und Natur in der Geschichte

von Inken Baller. Das Begrünen von Architektur und Städtebau steht in der langen Tradition, Städte lebenswert und gesunde zu gestalten. Ein Blick in die Geschichte bis in die junge Vergangenheit.

Flora+Fauna in der Stadt

Flora+Fauna in der Stadt

Wie kann man Städte als gemeinsamen Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen entwickeln? Welche Rolle spielt die Artenvielfalt für eine attraktive, nachhaltige Stadt?

DIE URBANE ZUKUNFT

DIE URBANE ZUKUNFT

Klimaresilienz, Biodiversität und die neue Schönheit von Architektur und Städtebau: Wie wird die Stadt aussehen unter den Bedingungen des Klimawandels?

Smart City as a social-ecological Challenge

Smart City as a social-ecological Challenge

Smart Cities as a social-ecological Challenge Helga Fassbinder Contribution to the global roundtable : Smart cities are coming. Can they be as much about nature, health, and wellbeing as traffic flows, crime detection, and evermore efficient provision of...