news

WILDPARK CITY

WILDPARK CITY

Die dichte Stadt als Natur – was heisst das über das Verhältnis von Wildtieren und Menschen? Helga Fassbinder legt eine verblüffende Sichtweise dar und stützt sich dabei auf den niederländischen Biologe Jelle Reumer, Direktor des Naturhistorischen Museums Rotterdam.

mehr lesen
Glasfassaden und Begrünung

Glasfassaden und Begrünung

Ein sehr aktuelles Thema: die übermässig vielen Glasfassaden, die zur Aufheizung der Städte beitragen. Wie kann man hier mit Begrünung mildern? Architektin Prof. Mag.arch Silja Tillner und Architekt Dipl.Ing. Alfred Willinger berichten aus einem empirischen Projekt...

mehr lesen
Die gesunde Stadt ist Grün

Die gesunde Stadt ist Grün

30.1.2023, 17 Uhr Webinar mit Prof.DDr. Daniela Haluza, Medizinische Universität Wien Leider krankheitsbedingt heute abgesagt! Neuer Termin folgt bald. In städtischen Ballungszentren stellt der Klimawandel eine wachsende Herausforderung für die Gesundheit und das...

mehr lesen
Woher kommt das Wasser für die grüne Stadt?

Woher kommt das Wasser für die grüne Stadt?

Vortrag von DI Dr. Bernhard Pucher   An der Kreislaufwirtschaft kommt auch die grüne Stadt nicht mehr vorbei. Nachhaltige Bauweise, vor allem bei Gebäudebegrünung wird immer wichtiger. Doch warum wird dabei immer das Wasser vergessen? Die standardmässige Bewässerung...

mehr lesen
Monitoring für Gründächer

Monitoring für Gründächer

Referent: Ullrich Kämmer, ProtectSys Vor 20 Jahren war die Dichtheit von Gründächern das beherrschende Thema. Hat sich das inzwischen erübrigt? Keineswegs. Die Tendenzen des Flachdachbaus (Gründach, Retentionsdach, Photovoltaik) führen zu erhöhten Anforderungen an die...

mehr lesen
Brandschutz bei Fassadenbegrünungen

Brandschutz bei Fassadenbegrünungen

Dr. Dieter Werner, Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstelle der Stadt Wien, Leiter des Bauphysiklabors  Ist Fassadenbegrünung feuergefährlich? Die Stadt Wien untersucht seit 2015 das Brandverhalten von Fassadenbegrünungen. Mittlerweile wurden etwa...

mehr lesen
Biotope City auf der Art Exhibition PARALLEL VIENNA 23

Biotope City auf der Art Exhibition PARALLEL VIENNA 23

…Linien aufbrechen und den Verzweigungen folgen, fraktalen Spuren nachgehen, in Schichtungen vertiefen, von komplexen Systemen lernen …gestaltende   forschende   künstlerische und wissenschaftliche Betrachtungsweisen bilden ein Geflecht,  um...

mehr lesen
Gemeinschaftsgärten am Dach

Gemeinschaftsgärten am Dach

Margarete Eller Die „Gartenwerkstatt“ ist Europas grösster Gemeinschafts-Dachgarten. Er befindet sich am Dach einer städtischen Hochgarage  und hat ca. 50 Mitglieder, die sich als Verein organisiert haben. Ein nachahmenswertes Projekt für Klimaschutz und...

mehr lesen
Klimareparatur durch regenerativen Städtebau

Klimareparatur durch regenerativen Städtebau

B.Sc. Sebastian Hafner und D.I. Thomas Matthias Romm Kreislaufwirtschaftliche Ansätze behaupten ihren Platz in der Architektur – in Theorie und Praxis. Doch wie sieht es im Städtebau aus? Hier können Weichen für ein regeneratives Bauen gestellt werden, das Stoffflüsse...

mehr lesen
Aktuelle Erkenntnisse des Weltklimarates

Aktuelle Erkenntnisse des Weltklimarates

Dr. Guido Halbig, Deutscher Wetterdienst und Mitglied IPCC  Es wird heisser und trockener in den Städten - vielfach im Sommer kaum mehr erträglich. Zugleich nehmen örtlich begrenzte, extreme Niederschläge zu. Müssen wir uns auf dieses Faktum definitiv einrichten? Es...

mehr lesen
Wildtiere in der Stadt

Wildtiere in der Stadt

Wechselkröte, Feldhamster und Alpenfledermaus, viele Arten wohnen neben uns in der Stadt. Des einen Freud, des anderen Leid? Wie und warum ist eine reichhaltige Natur in der Stadt im Kleinen und Großen so wichtig? Welche Chancen bieten sich den Menschen im „urbanen zu...

mehr lesen
Rohstoff-Quelle Stadt -> Urban Mining

Rohstoff-Quelle Stadt -> Urban Mining

Vortrag Dipl.Ing. Pia Minixhofer und B.Sc. Sebastian Hafner vom 14.März jetzt on line auf dem youtube Kanal von BIOTOPE CITY JOURNAL ! https://www.youtube.com/watch?v=GG5IsDiXnDs Rohstoffe werden weltweit knapp. Trotzdem müssen wir weiter bauen -doch meist ist da...

mehr lesen
Wärmegedämmte Fassaden mit Gebäudebegrünung

Wärmegedämmte Fassaden mit Gebäudebegrünung

free online Vortrag von Thorwald Brandwein Dienstag, 14.2.23, 17 Uhr Bauwerksbegrünung durch selbsthaftende Kletterpflanzen, wie etwa wildem Wein ist die preisgünstigste Methode der Gebäudebegrünung. Sie bedarf keiner Rankkonstruktionen und baut sich quasi von selbst auf; an vielen historischen Gebäuden ist sie zu finden. Doch moderne Fassaden, die mit Wärmedämm-Verbundsystemen konstruiert sind, lassen diese Form der […]

mehr lesen
Biodiversität: Spielregeln für urbane Begrünung

Biodiversität: Spielregeln für urbane Begrünung

Vortrag Heinz Wind - nun online auf unserem youtube Kanal https://www.youtube.com/watch?v=_RqTbEttGNg Worum geht es? Weltweit wächst die Bevölkerung, der bewohnbare Boden wird aber weniger. Klimawandel. Die Städte müssen dichter bebaut werden, doch wir haben Natur um...

mehr lesen
Fassadenbegrünung – Eine historische Einführung

Fassadenbegrünung – Eine historische Einführung

Gebäudebegrünung hat eine lange Tradition und wurde seit Jahrtausenden praktiziert: sie hat viele Vorteile – nicht allein ästhetisch, sondern auch hinsichtlich ihrer Effekte auf Umwelt und Gesundheit. In jüngster Zeit hat sie ein revival erfahren aufgrund des Klimawandels

mehr lesen
KLIMAWANDEL und GENDER-ASPEKTE

KLIMAWANDEL und GENDER-ASPEKTE

der Vortrag ist online auf unserem youtube-Kanal : https://www.youtube.com/watch?v=QxCE5njoksg Welche Auswirkungen hat das Klima auf den Menschen? Was hat Gender mit dem Thema Klimawandel zu tun?Und wie wird mit diesem Thema in europäischen Städten umgegangen? Diese...

mehr lesen
SoNeC – Soziokratische Nachbarschafts Kreise

SoNeC – Soziokratische Nachbarschafts Kreise

Soziokratische Nachbarschafts Kreise in Europa: Wie partizipative Entscheidungsfindung Nachbarschaften in die Lage versetzt, für lokale und globale Bedürfnisse wirksam zusammenzuarbeiten. Die 2-jährige Ersamus+Partnerschaft SoNeC mit Organisationen aus 6 europäischen...

mehr lesen
SoNeC – Sociocratic Neighbourhood Circles

SoNeC – Sociocratic Neighbourhood Circles

How participatory decision making can empower neighbours to work together and address local and global needs, effectively The 2-year Ersamus+ partnership SoNeC with organisations from 6 European countries is coming to an end. The results of the project are now...

mehr lesen

WILDPARK CITY

Die dichte Stadt als Natur – was heisst das über das Verhältnis von Wildtieren und Menschen? Helga Fassbinder legt eine verblüffende Sichtweise dar und stützt sich dabei auf den niederländischen Biologe Jelle Reumer, Direktor des Naturhistorischen Museums Rotterdam.

Glasfassaden und Begrünung

Ein sehr aktuelles Thema: die übermässig vielen Glasfassaden, die zur Aufheizung der Städte beitragen. Wie kann man hier mit Begrünung mildern? Architektin Prof. Mag.arch Silja Tillner und Architekt Dipl.Ing. Alfred Willinger berichten aus einem empirischen Projekt...

EIN BIOTOPE CITY QUARTIER FÜR WIEN

In Wien entsteht derzeit ein Quartier nach dem Leitbild ‚Biotope City‘ – sehr dicht, sehr grün, eine neue Heimat für Homo sapiens, Flora und Fauna…

Stadt lebenswert gestalten – Bürgerschaftssinn und Unternehmergeist

Für eine lebenswerte Stadt bedarf es einer aktiven Zivilgesellschaft in Symbiose mit Flora und Fauna, moderiert durch die Politik
– Helga Fassbinder –

Feinstaubbindung an Pflanzen als Indikator für Schadstoffemissionen im urbanen Raum

Können Grünflächen durch ihre Feinstoffbindung zur Reduktion von Schadstoffen in der urbanen Luft beitragen? Webinar 20.2.24, 17Uhr. Aktuelle Forschungsergebnisse!

Die gesunde Stadt ist Grün

30.1.2023, 17 Uhr Webinar mit Prof.DDr. Daniela Haluza, Medizinische Universität Wien Leider krankheitsbedingt heute abgesagt! Neuer Termin folgt bald. In städtischen Ballungszentren stellt der Klimawandel eine wachsende Herausforderung für die Gesundheit und das...

Balkongärtnerei – ein relevanter Beitrag zur urbanen Biodiversität, Klimaresilienz, Rekreation und gesunder Ernährung

Referentin: Birgit Schattling, Berlin Die Möglichkeiten für klimaresiliente und  biodiverse Begrünung in der dichten Stadt sind begrenzt: Dächer, Fassaden, Strassenbäume, Parks. Vergessen wird von Fachleuten meist die grosse Bedeutung der Balkone und Fensterbänke....

Klimarisiko und Resilienz jetzt selbst mit KI berechnen: ein neues Instrumentarium für Gebäudebestand und Neubau

Nun auf unserem Youtube-Kanal: Zoom-Vortrag und webniar mit DI. Florian Kraus, Co-Founder & CEO greenpass  https://www.youtube.com/watch?v=dsi8UlRERzU&t=1s Die Auswirkungen des Klimawandels sind im Alltag spürbar. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an...

Vom Umgang mit Stadtgrün und Stadtwasser – Erfahrungen mit Grüner und Blauer Infrastruktur als Grundlage für resiliente Lebensräume

Das Pflanzen, Wässern und Pflegen von Bäumen und Sträuchern gestaltet sich schwierig in der Stadt. Seit vielen Jahrzehnten sind sie den Auswirkungen des KFZ-Verkehr hilflos ausgeliefert. Zusätzlich beansprucht immer mehr Infrastruktur den Stadtraum unter und über der...

Woher kommt das Wasser für die grüne Stadt?

Vortrag von DI Dr. Bernhard Pucher   An der Kreislaufwirtschaft kommt auch die grüne Stadt nicht mehr vorbei. Nachhaltige Bauweise, vor allem bei Gebäudebegrünung wird immer wichtiger. Doch warum wird dabei immer das Wasser vergessen? Die standardmässige Bewässerung...

Monitoring für Gründächer

Referent: Ullrich Kämmer, ProtectSys Vor 20 Jahren war die Dichtheit von Gründächern das beherrschende Thema. Hat sich das inzwischen erübrigt? Keineswegs. Die Tendenzen des Flachdachbaus (Gründach, Retentionsdach, Photovoltaik) führen zu erhöhten Anforderungen an die...

Brandschutz bei Fassadenbegrünungen

Dr. Dieter Werner, Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstelle der Stadt Wien, Leiter des Bauphysiklabors  Ist Fassadenbegrünung feuergefährlich? Die Stadt Wien untersucht seit 2015 das Brandverhalten von Fassadenbegrünungen. Mittlerweile wurden etwa...

Steigerung der Gebäudeenergieeffizienz durch Fassadenbegrünung

Webinar for free - Dienstag 26.Sept. 2023, 17 - 18.30 Uhr Dipl.Geogr. Wibke Niels, Universität Köln Dass Begrünung von Gebäuden klimatisch sinnvoll ist, beginnt sich im Neubau niederzuschlagen. Aber wie sieht es mit dem Gebäudebestand aus, der immerhin den weitaus...

BIOTOPE CITY – DIE DICHTE STADT ALS NATUR am Beispiel der Biotope City Wienberg in Wien. Vortrag auf der WORLD GREEN INFRASTRUCTURE CONFERENCE BERLIN 2023

Die Stadt der Zukunft bauen - ein geflügeltes Wort. Was aber geschieht wirklich? Macht man sich klar, was die Anforderungen der Zukunft sein werden? Städte und Stadtquartiere müssen mit einem Zeithorizont von Jahrhunderten gebaut werden. Und die Stadt der Zukunft...

Interessiert das Biotope City Konzept zu nutzen oder das Team zu erweitern?

Wir freuen uns über Ihre Beiträge oder sonstige Nachrichten!