Kunst & Urbanes Leben

Gewerbegebiete als Grün-Areale

Gewerbegebiete als Grün-Areale

Die grossen Gewerbegebiete rund um die Städte sind ein riesiges Potential für Vermehrung des Grün. Immer noch verkannt. Immer noch nicht erschlossen. Das Magazin 'FREIRAUMGESTALTER bringt eine Checkliste dessen, was da möglich ist....

mehr lesen
Wien ist Musterstadt des sozialen Wohnbaus

Wien ist Musterstadt des sozialen Wohnbaus

Pamela Rendi-Wagner, Partei-Vorsitzende der österreichischen Sozialdemokraten, besuchte die Biotope City Wienerberg, zusammen mit dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál. „In der Biotope City Wienerberg ist es der Stadt erfolgreich...

mehr lesen
Die BIOTOPE CITY-BAUANLEITUNG in der PRESSE

Die BIOTOPE CITY-BAUANLEITUNG in der PRESSE

Die österreichische Tageszeitung 'Die Presse' hat die 'Bauanleitung für eine Biotope City' entdeckt und eine Besprechung darüber gebracht: "Eine Bauanleitung für die grüne Stadt der Zukunft" "Die Stadt und die Natur vereinen – das ist das Grundprinzip der Biotope...

mehr lesen
DIE INSEL DER WILDEN WIENER

DIE INSEL DER WILDEN WIENER

Eine unbewohnte Insel mitten in der Großstadt, wo Rehe und Biber leben, wo Graureiher und Kormorane reiche Fischgründe vorfinden, wo Beutelmeisen ihre kunstvollen Nester bauen? Ein romantischer Traum? Innerstädtische Naturgebiete oder Brachflächen stehen unter hohem...

mehr lesen
Grünere Strecke und Umgebung

Grünere Strecke und Umgebung

Die niederländische Bahn NS, ProRail und Bureau Spoorbouwmeester planen die Bahnhöfe und ihre Umgebung grüner zu gestalten. Bureau Bosch Slabbers Landscape Architects hat ein Handbuch "New Handbook for Green Design of the Travel Domain" erstellt. Das Handbuch ist der...

mehr lesen
RAUM – ZEIT

RAUM – ZEIT

Präsentation von Colette van Landuyt - 2. Teilnehmerin in QuoVadis? 2222 Zusammenfassung: Der Bruch zwischen Raum und Zeit in der westlichen Kultur führte zu einem radikalen Bruch mit der Natur. Die Natur ist nicht sensibel für Ideologien; es tut für seine Wirkungen....

mehr lesen
Urban Mining Pflanzsubstrate in Biotope Cities

Urban Mining Pflanzsubstrate in Biotope Cities

Pia Minixhofer, Bernhard Scharf, Sebastian Hafner, Thomas Romm Die Stadt im Wachstum In den kommenden Jahren werden immer mehr Menschen in Städten leben und arbeiten (UN 2018). Die damit einhergehende Notwendigkeit nach mehr Wohnraum und Infrastruktur lässt die...

mehr lesen
Prinzessinnengärten Berlin gesichert

Prinzessinnengärten Berlin gesichert

Grosse Erleichterung: Die Prizennzessingärten, 10 Jahre lang am Moritzplatz in Kreuzberg, habe nun eine vertragliche Absicherung für ihren neuen Standort auf dem Neuen St. Jacobi Friedhof in Berlin-Neukölln. Das ist ein Gelände von 7 ha, auf dem nun...

mehr lesen
Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

GRÜNSTATTGRAU hat mit Vertreter*innen der Branche Bauwerksbegrünung das Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020 herausgebracht. Dieses Positionspapier ist ein „Beitrag der Bauwerksbegrünung zur Konjunkturbelebung und ökologischen Transformation der österreichischen...

mehr lesen
Wohnbau im Klima-Notstand.

Wohnbau im Klima-Notstand.

Was tun gegen Klimanotstand? Was kann der Wohnbau tun? Bedarf es radikaler Maßnahmen oder können wir behutsam zu Werk gehen? Begrünen ist eine kostengünstige und rasch klimaeffiziente Maßnahme. Und sie ist behutsam…

mehr lesen
Mercator Hallenbad Amsterdam

Mercator Hallenbad Amsterdam

Blick in die Geschichte des urbanen Grün: Wegen Protests der Anwohner konnte das Hallenbad in einem Amsterdamer Innenstadtpark nur vollständig von Grün bedeckt gebaut werden. Architekt Ton Verhoeven, Begrünung Patrick Blanc

mehr lesen
Unsichtbare Bausteine einer Biotope City

Unsichtbare Bausteine einer Biotope City

[:en]The Biotope City Wienerberg contains many qualities that will not be immediately visible after completion at the end of 2020. Now IBA Vienna has published the broschure “Hidden Treasures”, which describes the hidden treasures of this forward-looking green district.

mehr lesen
Gartenstadtbewegung

Gartenstadtbewegung

Rezension. Eine Revue von Texten der Gartenstadtbewegung, die viel zu denken gibt hinsichtlich unserer heutigen Diskussion über Probleme von Wohnungsbau, Umwelt, Preissteigerung und Spekulation.

mehr lesen
Leben in der Biotope City Wienerberg

Leben in der Biotope City Wienerberg

Broschüre für Bewohner, die einen guten Überblick über die Besonderheiten dieses besonderen neuen Quartiers gibt – auch für Architekten und andere professionell mit Planen und Bauen Beschäftigte interessant mit einem detaillierten Einblick in verschiedene Dimensionen einer Biotope City.

mehr lesen
DIE URBANE ZUKUNFT

DIE URBANE ZUKUNFT

Klimaresilienz, Biodiversität und die neue Schönheit von Architektur und Städtebau: Wie wird die Stadt aussehen unter den Bedingungen des Klimawandels?

mehr lesen
Ökologische Gesamtkonzepte

Ökologische Gesamtkonzepte

Ein ökologisches Gesamtkonzept für Gebäude zu erarbeiten und in einem entsprechenden Stufenkonzept umzusetzen, sollte Grundlage aller zukünftigen Planungen sein. Für Berlin werden die Strategien der Stadt vorgestellt.

mehr lesen
REGENWASSER FORMT STÄDTEBAU

REGENWASSER FORMT STÄDTEBAU

Wie mache ich Bürgern klar, wie wichtig die verschiedenen Möglichkeiten von Regenwasser-Rückhaltung durch Begrünen sind? Prof. Daniel Roer, University of British Columbia,Vancouver, stellt eine Methode vor.

mehr lesen

Interessiert das Biotope City Konzept zu nutzen oder das Team zu erweitern?

Wir freuen uns über Ihre Beiträge oder sonstige Nachrichten!

art & urban life

Gewerbegebiete als Grün-Areale

Gewerbegebiete als Grün-Areale

Die grossen Gewerbegebiete rund um die Städte sind ein riesiges Potential für Vermehrung des Grün. Immer noch verkannt. Immer noch nicht erschlossen. Das Magazin 'FREIRAUMGESTALTER bringt eine Checkliste dessen, was da möglich ist....

mehr lesen
Wien ist Musterstadt des sozialen Wohnbaus

Wien ist Musterstadt des sozialen Wohnbaus

Pamela Rendi-Wagner, Partei-Vorsitzende der österreichischen Sozialdemokraten, besuchte die Biotope City Wienerberg, zusammen mit dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál. „In der Biotope City Wienerberg ist es der Stadt erfolgreich...

mehr lesen
Die BIOTOPE CITY-BAUANLEITUNG in der PRESSE

Die BIOTOPE CITY-BAUANLEITUNG in der PRESSE

Die österreichische Tageszeitung 'Die Presse' hat die 'Bauanleitung für eine Biotope City' entdeckt und eine Besprechung darüber gebracht: "Eine Bauanleitung für die grüne Stadt der Zukunft" "Die Stadt und die Natur vereinen – das ist das Grundprinzip der Biotope...

mehr lesen
DIE INSEL DER WILDEN WIENER

DIE INSEL DER WILDEN WIENER

Eine unbewohnte Insel mitten in der Großstadt, wo Rehe und Biber leben, wo Graureiher und Kormorane reiche Fischgründe vorfinden, wo Beutelmeisen ihre kunstvollen Nester bauen? Ein romantischer Traum? Innerstädtische Naturgebiete oder Brachflächen stehen unter hohem...

mehr lesen
Grünere Strecke und Umgebung

Grünere Strecke und Umgebung

Die niederländische Bahn NS, ProRail und Bureau Spoorbouwmeester planen die Bahnhöfe und ihre Umgebung grüner zu gestalten. Bureau Bosch Slabbers Landscape Architects hat ein Handbuch "New Handbook for Green Design of the Travel Domain" erstellt. Das Handbuch ist der...

mehr lesen
RAUM – ZEIT

RAUM – ZEIT

Präsentation von Colette van Landuyt - 2. Teilnehmerin in QuoVadis? 2222 Zusammenfassung: Der Bruch zwischen Raum und Zeit in der westlichen Kultur führte zu einem radikalen Bruch mit der Natur. Die Natur ist nicht sensibel für Ideologien; es tut für seine Wirkungen....

mehr lesen
Urban Mining Pflanzsubstrate in Biotope Cities

Urban Mining Pflanzsubstrate in Biotope Cities

Pia Minixhofer, Bernhard Scharf, Sebastian Hafner, Thomas Romm Die Stadt im Wachstum In den kommenden Jahren werden immer mehr Menschen in Städten leben und arbeiten (UN 2018). Die damit einhergehende Notwendigkeit nach mehr Wohnraum und Infrastruktur lässt die...

mehr lesen
Prinzessinnengärten Berlin gesichert

Prinzessinnengärten Berlin gesichert

Grosse Erleichterung: Die Prizennzessingärten, 10 Jahre lang am Moritzplatz in Kreuzberg, habe nun eine vertragliche Absicherung für ihren neuen Standort auf dem Neuen St. Jacobi Friedhof in Berlin-Neukölln. Das ist ein Gelände von 7 ha, auf dem nun...

mehr lesen
Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020

GRÜNSTATTGRAU hat mit Vertreter*innen der Branche Bauwerksbegrünung das Positionspapier Bauwerksbegrünung 2020 herausgebracht. Dieses Positionspapier ist ein „Beitrag der Bauwerksbegrünung zur Konjunkturbelebung und ökologischen Transformation der österreichischen...

mehr lesen
Wohnbau im Klima-Notstand.

Wohnbau im Klima-Notstand.

Was tun gegen Klimanotstand? Was kann der Wohnbau tun? Bedarf es radikaler Maßnahmen oder können wir behutsam zu Werk gehen? Begrünen ist eine kostengünstige und rasch klimaeffiziente Maßnahme. Und sie ist behutsam…

mehr lesen
Mercator Hallenbad Amsterdam

Mercator Hallenbad Amsterdam

Blick in die Geschichte des urbanen Grün: Wegen Protests der Anwohner konnte das Hallenbad in einem Amsterdamer Innenstadtpark nur vollständig von Grün bedeckt gebaut werden. Architekt Ton Verhoeven, Begrünung Patrick Blanc

mehr lesen
Unsichtbare Bausteine einer Biotope City

Unsichtbare Bausteine einer Biotope City

[:en]The Biotope City Wienerberg contains many qualities that will not be immediately visible after completion at the end of 2020. Now IBA Vienna has published the broschure “Hidden Treasures”, which describes the hidden treasures of this forward-looking green district.

mehr lesen
Gartenstadtbewegung

Gartenstadtbewegung

Rezension. Eine Revue von Texten der Gartenstadtbewegung, die viel zu denken gibt hinsichtlich unserer heutigen Diskussion über Probleme von Wohnungsbau, Umwelt, Preissteigerung und Spekulation.

mehr lesen
Leben in der Biotope City Wienerberg

Leben in der Biotope City Wienerberg

Broschüre für Bewohner, die einen guten Überblick über die Besonderheiten dieses besonderen neuen Quartiers gibt – auch für Architekten und andere professionell mit Planen und Bauen Beschäftigte interessant mit einem detaillierten Einblick in verschiedene Dimensionen einer Biotope City.

mehr lesen
DIE URBANE ZUKUNFT

DIE URBANE ZUKUNFT

Klimaresilienz, Biodiversität und die neue Schönheit von Architektur und Städtebau: Wie wird die Stadt aussehen unter den Bedingungen des Klimawandels?

mehr lesen
Ökologische Gesamtkonzepte

Ökologische Gesamtkonzepte

Ein ökologisches Gesamtkonzept für Gebäude zu erarbeiten und in einem entsprechenden Stufenkonzept umzusetzen, sollte Grundlage aller zukünftigen Planungen sein. Für Berlin werden die Strategien der Stadt vorgestellt.

mehr lesen
REGENWASSER FORMT STÄDTEBAU

REGENWASSER FORMT STÄDTEBAU

Wie mache ich Bürgern klar, wie wichtig die verschiedenen Möglichkeiten von Regenwasser-Rückhaltung durch Begrünen sind? Prof. Daniel Roer, University of British Columbia,Vancouver, stellt eine Methode vor.

mehr lesen

Interested to use the concept

or to be a part?

You are welcome to send contributions and do not hesitate to get in contact with us !

[:de _i=“0″ _address=“6.0.0.0″ /][:en _i=“1″ _address=“6.0.0.1″ /][: _i=“2″ _address=“6.0.0.2″ /]