Conrad Amber

 

Naturfotograf, Baumkenner, Autor

Lebt und arbeitet in Dornbirn, Vorarlberg, Österreich. Jahrgang 1955.
Als junger Bub verbrachte er sehr viel Zeit in der Natur und Wäldern
des Landes, begleitete seinen Vater mit auf die Jagd und pflanzte mit
ihm einen Mischwald, der heute noch existiert und den er mit seinen
drei Töchtern immer wieder besucht. Schon sehr früh befasste sich der
gelernte Kaufmann und Unternehmer mit der Fotografie, die ihn sein
Leben lang begleitete. Rund zehn Jahre schon beschäftigt er sich intensiv mit
dem Leben der Bäume, dem komplexen Organismus Wald und den Zusammenhängen
der Natur. Daraus entstand ein umfangreiches Foto-Archiv mit genauen
Informationen und Daten. Aus seinem Netzwerk mit Biologen, Dendrologen
und Naturkennern ist ein umfangreiches Wissen entstanden, das in die
5-jährige Arbeit an seinem Buch „Baumwelten“ (Kosmos Verlag) floss. Damit bereiste und
erwanderte er weite Teile von Mitteleuropa, suchte die ältesten Baumriesen
und erforschte ihre Geschichte und besuchte die letzten Naturwälder,
in welchen er sich tagelang aufgehalten hat. Inzwischen ist die Fotografie
zu seinem Hauptberuf geworden und er bietet Bildvorträge über seine
Reisen zu den alten Riesen an, eine Website mit 12000 Naturfotos für
alle Naturbegeisterten zum Gratisdownload und einige Foren, u.a. auf
Facebook, wo er sich mit Gleichgesinnten verbindet und aktuelle Themen,
Reisen und Bauminformationen vorstellt. Inzwischen entsteht das nächste
Buch, das sich mit den Baumwelten der Zukunft beschäftigt.

Article: 
WEG MIT DEM BAUM !